PAnzeige

Und Zack sind die Weihnachtstage vorbei und wir nähern uns mit großen Schritten dem Jahresende. Doch glitzernde Silvesterkleidchen und lange Partys waren gestern. Zumindest mit Kids. Und solange sie noch so klein sind, feiern wir natürlich mit ihnen zusammen. Und das am Liebsten unter dem Motto: gemütlich muss es sein. Damit wir alle bequem ins neue Jahr starten können. Im  Kreise unserer Freunde. Mit leckerem Essen, nem großen Spaziergang und anschließenden lustigen Gesellschaftsspielen…Modern, bequem und lässig soll es also sein. Und das bitte nicht nur an Silvestern, sondern gerne auch gerne das ganze nächste Jahr über. Ich habe ich mich also bei meinem letzten Shoppingtrip bewusst  gegen Tüllrock und Glitzerkleid entschieden, gleichzeitig aber trotzdem nach besonders schönen und entspannten Looks geschaut und bin bei C&A mal wieder fündig geworden.

Aber schaut doch gerne selbst, was am Ende in meinem Einkaufskorb und schlussendlich im Kleiderschrank der Mädels gelandet ist.

start the year right…

Nichts ist schlimmer, als sich in Kleidung nicht wohl zu fühlen. Wenn sie zwickt und zwackt. Gerade unsere Kids bewegen sich so viel, dass es ohne den Faktor “Bequemlichkeit” einfach nicht geht. Warum sie also dann ausgerechnet an Silvestern in kratzige und unbequeme Looks stecken? Wo wir doch gerade an diesem Tag, das alte Jahr verabschieden und mit viel Freud und Elan ins nächste Jahr starten wollen.

Stichwort Hosen: hier ist mir in erster Linie wichtig, dass sie weich und bequem sind und der Bund nicht in den Bauch eindrückt. Die Mädels sollen uneingeschränkt spielen und turnen können. Daher tragen sie fast nie Jeans, dafür meist  Jogginghosen – gern gefüttert, weil sie nicht nur vor Kälte schützen sondern auch Stürze ein kleines bisschen besser abfangen. Hier greife ich bevorzugt zu natürlichen Tönen wie Grau, Schwarz oder weiß.

ein bisschen Glitzer geht immer…

Ein gemütliches Langarmshirt gehört natürlich auch immer zum Look. Auch, wenn ich es oftmals eher schlicht mag, gefallen mir die süßen Prints aus der aktuellen Kollektion von C&A besonders gut. Und ja: sogar ein wenig festlich. Und Glitzer? Ja Glitzer geht doch auch immer, oder?

…weil C&A immer eine gute Option ist 

Warum C&A? Schon seit Generationen gehört das Unternehmen C&A zu den führenden Anbietern von moderner, modischer Kleidung zu erschwinglichen Preisen und setzt seit einiger Zeit besonders bei Kinderkleidung den Fokus auf Biobaumwolle und Fair Trade. In vergangenen Beiträgen habe ich diesbezüglich schon darüber berichtet. Aber eines steht fest: egal ob zeitlos und chic, bunt, verspielt oder schlicht – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Eigentlich kann man nicht widerstehen, etwas zu kaufen. Und obwohl die Preise doch bewusst sehr preisbewusst und somit für Jedermann erschwinglich sind, ist die Qualität immer hervorragend. Auch nach vielen Wäschen sind die Farben unverändert und die Stoffe noch immer genau so weich und die Farbe nicht verblichen. Das gilt für die Bodys genauso wie für die schönen Kleider, Hosen und Oberteile.

Ich bin wirklich begeistert und freue mich, dass ich viele der Stücke sogar noch weiterreichen kann. So bereite ich auf der einen Seite nicht nur viel Freude damit, sondern agiere sogar sehr nachhaltig. Deshalb, weil die Kleidung, wenn sie irgendwann nicht mehr passt, eben noch „vererbt“ werden kann oder eben auch andere Familien glücklich macht. Die gute Qualität macht es möglich!

 

Happy new year, ihr Lieben. 

eure Teresa

Shop the Look

Zweiteiler

Top und Hose

 

schwarzes Top und Sternen-Hose

weißes Top und gepunktete Hose