(Anzeige)
Dieser Beitrag wird von FruchtZwerge unterstützt

Wer kennt es nicht, das kleine Hüngerchen am Nachmittag? Ich gönne mir dann meist einen Keks zu meinem Kaffee oder esse ein Stück Obst. Meinem kleinen Sohn Louis biete ich dann ebenfalls verschiedene Snacks an: Apfel, Banane, einen Keks oder einen Joghurt. Eine wirklich beliebte Zwischenmahlzeit bei ihm ist ein kleiner, bunter FruchtZwerg… Und dabei ist ihm die Sorte völlig egal: Aprikose, Banane, Erdbeere, Kirsche oder Himbeere – sie schmecken ihm alle. Mir übrigens auch, schon allein wegen der Kindheitserinnerungen die mit dem bunten Zwerg verbunden sind. Deshalb esse ich ab und an auch einen mit. Aber leider ist der kleine Becher immer viel zu schnell leer und wandert dann in den Müll. Das muss er aber nicht! Denn mit leeren FruchtZwergen kann man tolle Dinge basteln, bei denen schon ein Kleinkind helfen kann. Was zum Spielen, Pflanzen oder auch einfach nur hübsch anzusehen – und Müll vermeidet man damit auch noch! Hier kommen meine Bastelideen mit den Kleinen:

FruchtZwerge Vögel

Schrille Vögel

Ihr braucht:

  • natürlich leere FluchtZwerge Becher
  • Kulleraugen
  • Tonpapier in Orange
  • Federn
  • Bastelkleber
  • Schere

Basteln mit FruchtZwerge

Einfach nach Belieben aufkleben und verzieren. Ergeben eine tolle Deko fürs Kinderzimmer. Bei uns dienen sie allerdings gerade dazu, die Vogelhochzeit zu visualisieren – aktuell eins von Louis‘ Lieblingsliedern.

Kresse in FruchtZwerge

Lustige Kresseköpfe

Ihr braucht:

  • die obligatorischen Becher
  • Kulleraugen
  • Aufkleber
  • Kresse
  • Watte
  • einen wasserfesten Stift
  • Klebe für die Augen

Basteln mit FruchtZwerge

Mit den Augen und dem Stift werden lustige Personen draus oder einfach nur einen bunten Aufkleber drauf befestigen. Dann feuchte Watte in die Töpfe geben, Kressesamen drüber streuen und schon am nächsten Tag sieht man, dass die Samen aufgeplatzt sind. Jetzt täglich gießen, natürlich mit Hilfe eurer Kinder.

FruchtZwerge mit Kresse

Aber Vorsicht! Bei uns gab es beim ersten Mal eine ganz schöne Überschwemmung, ihr müsst euren Kleinen also dabei zur Seite stehen. Louis ist jeden Morgen ganz aufgeregt und möchte nach der Kresse schauen, deshalb ist es toll, dass die Samen so schnell Fortschritte machen. Als nach vier Tagen erste Ergebnisse zu sehen waren, rief er: „Mama, guck mal, die klettern raus!“ Herrlich! Und nach circa einer Woche kann man sie ernten: Die Kresse einfach auf einem Brot mit Butter genießen oder über einen Salat streuen.

Fruchtzwerge

Kniffliges Fangspiel

Ihr braucht:

  • einen Becher
  • Tonpapier
  • Bastelkleber
  • eine Wattekugel
  • einen Wollfaden
  • etwas zum Verzieren

Aus Tonpapier eine Blume ausschneiden. In die Mitte ein Loch in der Größe des Bechers schneiden, auf den Becher kleben. In den Becher unten ein kleines Loch machen. Den Faden darin mit einem Knoten befestigen und am Ende die angemalte Wartekugel anbringen. Nach Belieben verzieren. Los geht’s mit dem Fangspiel.

FruchtZwerge für Kinder

Also, liebe Mamis und Papis, fangt an die leeren Becher auszuwaschen und zu sammeln, so habt ihr eine schöne Beschäftigung für Regentage, die allen Spaß macht. Ich geben ja zu, ich hätte das vorm Mamasein niemals von mir gedacht, aber das Basteln entspannt mich. Auch wenn ich meine zwei linken Hände wohl niemals ganz in den Griff kriegen werde.

FruchtZwerge to go

Übrigens gibt es FruchtZwerge auch im praktischen Beutel für unterwegs. Die kommen sogar ganze 8 Stunden ohne Kühlung aus. Bei uns vor allem auf Reisen und während längerer Autofahrten gern gesehen, denn da würde ich meinem Sohn mit Sicherheit niemals einen Löffel in die Hand geben. 😉 Und dieser kleine Snack schmeckt dann nicht nur Louis!

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Melli

 

Hallo, ich bin Melli, an meiner Seite sind der kleine Louis und mein Mann Björn. Bevor ich Mama wurde, habe ich Modejournalismus studiert und arbeitete anschließend in einer Promi-Redaktion. Gab es zu der Zeit für mich nichts Spannenderes als: „Welches Kleid trägt XY zu den Oscars“ und „Hat Promi ZZ tatsächlich eine Affäre“, interessiere ich mich heute brennend dafür, wann unser kleiner Mann seine ersten Schritte macht und ob Pampers Baby Dry Night wirklich länger trocken halten?! Louis ist eindeutig der Star in unserem Haushalt und wie es sich für eine richtige Diva gehört, hat er sich Zeit gelassen, in unser Leben zu treten. Erst, als ich schon daran zweifelte, dass bei uns alles auf natürlichem Wege laufen würde, passierte „es“ in einer feucht-fröhlichen Nacht. Und so begann die aufregendste Reise meines Lebens… Jetzt ist der kleine Keks schon ein Kleinkind und hat unser Leben bereits ordentlich auf den Kopf gestellt.