So sehr wir unsere kleine Dröpse auch lieben, manchmal braucht man einfach mal einen Tag/Abend, der so rein gar nichts mit ihnen zu tun hat. Und das ist kein bisschen