Browsing Tag

Familie

6 In Motherhood/ nice to know/ Travel

Urlaub mit Kleinkind // So übersteht ihr die Anreise mit dem Auto

Mamarazzi Urlaub mit dem Auto

„Wie lange haben Mama und Dirk bis nach Fehmarn gebraucht?!“ – „Sieben Stunden!“ war die niederschmetternde Antwort meiner Schwester. Gut, die zwei hatten Stau und sind an einem Feiertag losgefahren. Trotzdem trennten uns drei nun rund 500 Kilometer von unserem Urlaubsort, an dem die Großeltern bereits seit ein paar Tagen waren. Und mindestens einer von uns, hatte momentan nicht so viel Lust auf Sitzen! Louis ist mit seinen 1,5 Jahren richtig gut zu Fuß, weshalb mir so eine lange Autofahrt mit ihm ordentlich Respekt einflößte. ABER: Wir haben es schließlich geschafft, die Anreise entspannt für uns alle zu gestalten. Hier kommen meine Tipps: Continue Reading →

5 In DIY/ nice to have

Anleitung Learning Tower// Eine Bereicherung für die ganze Famile

IMG_5928

Wie spannend es für ein Kind sein muss, wenn in der Küche gekocht, gebacken oder auch nur ein Kaffee zubereitet wird. Lia war immer schon eine liebe Helferin im Haushalt, in der Küche wollte sie schon früh zugucken und auch mitwirken. Als sie ein Jahr alt wurde, haben wir für sie diesen Lernturm gebaut, damit sie auf der selben Ebene, wie wir Erwachsenen , nach Belieben mithelfen und beobachten kann. Sie liebt es bis heute ihr Geschirr zu spülen, die Kaffeemaschine zu bedienen, verschiedene Lebensmittel vorzubereiten, oder einfach selbstständig ihre Händchen zu waschen. Es gibt eine günstige (ca. 25 €) und einfache Möglichkeit so einen „Learning Tower“ zu gestalten.

Ihr dürft also einen Abstecher zu Ikea machen und braucht folgende Utensilien:

Continue Reading →

0 In Travel

Anzeige // Sommerurlaub in einer schönen Ferienwohnung mit BestFewo

BestFewo Ferienwohnung

Sommerurlaub mit Kind. Während wir letztes Jahr im Sommer mit unserer 10 Monate alten Tochter über zwei Monate durch Asien getourt sind und nichts weiter brauchten, als eine Trage und zwei Rucksäcke, sieht es dieses Jahr womöglich ein wenig anders aus. Während wir in Asien also spontan und unkompliziert, mit wenig Gepäck in der Hand, von Land zu Land, von Ort zu Ort und von Unterkunft zu Unterkunft hüpften, werden wir uns dieses Jahr eine etwas, sagen wir mal, entspanntere Reise gönnen. Mit Kleinkind und Neugeborenem möchten wir es dieses Jahr etwas ruhiger angehen und unseren Familienurlaub in einer schönen Ferienwohnung verbringen. Oder sogar mehrere buchen? Ok – ihr merkt, ich habe es nicht so sehr damit an einem Ort zu verweilen – gerade wenn es ums Reisen geht. Auch in Korfu wechselten wir innerhalb von 10 Tagen dreimal unsere Unterkunft. Continue Reading →

10 In Motherhood/ Pregnancy

Schwangerschaftsupdate // Besuchermarathon im Krankenhaus

67977E7E-5F15-4FCA-B596-E4D3C5A7CFDA

So voller Stolz ist man. Kann es gar nicht abwarten. Abwarten, am liebsten der ganzen Welt zu verkünden, dass sein Baby nun endlich da ist. Wurde man im Vorfeld ja auch häufig genug danach gefragt. „Wann ist es denn jetzt soweit“? „Ist das Kind schon da?“. Meine Standard-Antwort: „Nein. Und glaubt mir. Wenn es soweit ist, dann wird es garantiert schon jeder mitbekommen. Continue Reading →

0 In Motherhood

Schwangerschaftsupdate // Unsere Auszeit als Familie

IMG_8940web

Und plötzlich ist der Bauch ganz dick und die Zeit bis zur Geburt rast nur so dahin. Jetzt sind es noch knapp fünf Wochen und ich hatte auf einmal das Gefühl, es wird Zeit. Zeit für uns – als Familie. Während Paulina unbestritten der Mittelpunkt unseres Lebens ist, wird sich das nach der Geburt unserer zweiten Tochter ändern. Sie wird sich Liebe, Zeit und Aufmerksamkeit mit ihrer Schwester teilen müssen. Aber nicht nur für sie wird sich einiges ändern, sondern auch für uns. Ein zweites Kind bedeutet: Abschied von der Dreisamkeit. Continue Reading →

1 In Guest Blogger

Einmal Panik und zurück // Leben mit Pseudokrupp

Daddy cool

Kinder sind ja durchaus auch dafür bekannt, dass sie gern mal mit einer Überraschung aufwarten. Im besten Fall ist dies eine gute. Wenn du jedoch nachts wach wirst, weil dein Kind urplötzlich heftigst um Luft ringt, so ist das eine Überraschung, auf die du unbedingt verzichten möchtest.Wir kannten die Erkrankung Pseudokrupp bis dahin bestenfalls vom Hörensagen. Bis zu dieser einen Nacht, in der sie uns das erste Mal heimsuchte. Unter diesem Krankheitsbegriff versteht man eine Entzündung der Schleimhaut im Bereich des Kehlkopfes. Eine Entzündung ist zumeist mit einer Schwellung verbunden. Da die Atemwege bei kleinen Kindern naturgemäß noch sehr schmal sind, kann diese eine starke Atemnot zur Folge haben. Das einzig positive an dieser Erkrankung ist: sie „verwächst“ sich, wenn die Kinder größer werden.

Der Junior war gerade eineinhalb Jahre auf dieser Welt und erfreute sich bester Gesundheit. Bis auf immer mal wiederkehrende übliche Krankheiten. Die sie nunmal ab dem Zeitpunkt regelmäßig nach Hause bringen, wenn sie in die Kita gehen. An diesem Abend war alles wie immer. Wir hatten einen schönen Tag, haben zu Abend gegessen und den Kleinen ins Bett gebracht, wo er nach dem üblichen „Programm“ friedlich einschnuffelte. Er schlief zu dieser Zeit noch bei uns im Schlafzimmer, in seinem Beistellbettchen. Gegen 22 Uhr wurden wir durch ein Geräusch von der Couch gerissen, was uns bis heute verfolgt. Uns erschaudern lässt, sowie wir dran denken.

Continue Reading →

0 In Lifestyle/ nice to know/ Travel

Asien mit Baby // die ultimative Backpacker Packliste für das Baby

Processed with VSCO with hb1 preset

Zwei Monate Asien. Backpack. Mit Baby. Na, Halleluja. Wer schon einmal mit Kind gereist ist, der weiß wovon ich spreche. Ach was – wer mit Kind nur einen Tag das Haus verlässt, der weiß sicher wovon ich spreche. Nicht selten ist man so voll gepackt und beladen, dass man gar nicht mehr weiß, wie man das eigene Kind jetzt noch transportieren soll. Backpack mit Baby heißt Koffer packen als Königsdisziplin. Continue Reading →