mamarazzi_header1
Unsere rasende Mami-Reporterin, ist ohne Frage, dass Herzstück unseres Blogs – so sehen wir uns, so wollen wir gesehen werden. Umgesetzt hat unsere Idee Julia Wolmerath und hat sie damit ziemlich genau das getroffen, wie wir unser Logo gern haben wollten. Neben dem Entwickeln von Logos, hat Julia

ihr Herz an die Papeterie verloren. Angefangen hat alles damit, dass die Mediengestalterin ein Willkommensgeschenk für ihr Patenkind gesucht hat. Als die Mutter einer Tochter nicht das Passende fand, entwarf sie ein „Hallo Welt“-Päckchen mit Meilensteinkarten. Die kamen so gut an, dass die Essenerin sich entschiedt, ihre zwölfjährige Agenturkarriere an den Nagel zu hängen und sich selbstständig zu machen.

Mittlerweile umfasst Julias ständiges Sortiment:

 – Meilensteinkarten: zur Erinnerung an Babys erstes Jahr, eine Version für Mädchen in rosa und für Jungen in blau
hallowelt_maedchen1-510x680
  – Meilensteinkarten zur Erinnerung an die Schwangerschaft
hallodu_1-510x680
– Passende Glückwunschkarten zur Geburt: personalisiert mit Namen oder neutral gehalten
karte_maedchen1
Sowie das lustige  Spiel „Oh Baby“ für eine Babyparty. Es enthält: 60 Karten mit Begriffen zum Erklären rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Baby, natürlich zehn Karten mit Begriffen, die nicht genannt werden sollen und drei Karten zum selbst beschriften. Und das werden wir bei der nächsten Babyparty auf jeden Fall mal testen. 🙂
Alle Produkte gibt es zu in Julias eigenem Online-Shop, bei Dawanda und im lokalen Handel.
Julia gestaltet außerdem Einladungen, Karten, Flyer etc. nach euren persönlichen Wünschen. Getreu ihres Mottos: Individuelle Papeterie aus dem Herzen des Ruhrgebietes.
Inspirationen findet ihr außderdem auf ihrem Instagram-Profil und bei Facebook!
Hallo, ich bin Melli, an meiner Seite sind der kleine Louis und mein Mann Björn. Bevor ich Mama wurde, habe ich Modejournalismus studiert und arbeitete anschließend in einer Promi-Redaktion. Gab es zu der Zeit für mich nichts Spannenderes als: „Welches Kleid trägt XY zu den Oscars“ und „Hat Promi ZZ tatsächlich eine Affäre“, interessiere ich mich heute brennend dafür, wann unser kleiner Mann seine ersten Schritte macht und ob Pampers Baby Dry Night wirklich länger trocken halten?! Louis ist eindeutig der Star in unserem Haushalt und wie es sich für eine richtige Diva gehört, hat er sich Zeit gelassen, in unser Leben zu treten. Erst, als ich schon daran zweifelte, dass bei uns alles auf natürlichem Wege laufen würde, passierte „es“ in einer feucht-fröhlichen Nacht. Und so begann die aufregendste Reise meines Lebens… Jetzt ist der kleine Keks schon ein Kleinkind und hat unser Leben bereits ordentlich auf den Kopf gestellt.