0 In DIY/ Motherhood

DIY // Blumen zum Muttertag !

Processed with VSCO with hb1 preset

Muttertag. Ein Tag zu Ehren der Mutter. Mütter machen viel durch mit ihren Kindern. Haben viel durch gemacht. Spätestens dann, wenn man selber Mami wird, wird einem erstmal so richtig bewusst, was unsere Mütter für uns so alles geopfert haben. Vom Schlaf bis hin zur Freizeit. Da wurde viele Entbehrungen gemacht. Grund genug zumindest an diesem Tag zurückzugeben.

Processed with VSCO with a8 preset

Das Material:

  • einen wundervollen Blumenstrauß. Unsere ist von BLOOMY DAYS. Zweimal die Woche werden wir damit beliefert und dieses besonders schöne Exemplar darf an Mutti weiterverschenkt werden.
  • Geschenkpapier. Ein schlichtes und eins mit Muster. Das darf jeder selbst nach Geschmack entscheiden. Unserers ist von Depot.
  • Paketkordel
  • Sticker
  • Stempel (je nach Bedarf)

Processed with VSCO with a5 preset

Sobald ihr alles zusammen habt, können wir nun starten:

IMG_1181

Step by Step:

Zunächst die Blumen auseinander nehmen und aufteilen.

 

Processed with VSCO with hb1 preset

 

Da ich mich dafür entschieden habe, den Strauß in drei kleine aufzuteilen, muss zunächst dafür gesorgt werden, dass sie vorrübergehen mit Wasser versorgt werden. Dieses DIY sollte am selben Tag des Verschenkens angefertigt werden, da die Blumen nicht lange ohne Wasser auskommen.

 

Processed with VSCO with hb1 preset

Processed with VSCO with hb1 preset

Einfach ein Stück Küchenrolle befeuchten und den Strauß damit umwickeln. Das Ganze mit Klarsichtfolie abdichten.

Processed with VSCO with hb1 preset

Jetzt aus dem Geschenkpapier nach Belieben großes „Hörnchen“ rollen.

Processed with VSCO with hb1 preset

Mit den Stickern und der Korderl die Tüte fixieren.

Processed with VSCO with hb1 preset

Viel Spaß beim nachmachen und verschenken.

Fröhlichen Muttertag !

Eure Teresa

 

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*