Browsing Category

nice to know

0 In Motherhood/ nice to know

Babyerstaustattung // Unsere Wickelkommode

Processed with VSCO with a5 preset

Auf unseren ellenlangen ToDo-Liste steht eines ganz oben: Die Wickelkommdode. Zumindest dann, wenn sich der Nachwuchs ankündigt. Und dann fängt es auch schon an. Für was für ein Modell entscheide ich mich? Unabhängig davon: für welche Größe entscheide ich mich? Zunächst ist einmal wichtig, dass man sich im Vorfeld Gedanken machen sollte, für welche Zwecke man sie nutzt. Ja – richtig gehört. Die Wickelkommdode kann nämlich nicht nur dafür genutzt werden. In den meisten Fällen bietet sie äußerst viel Platz und Stauraum. Und das nicht nur für Windeln. Sondern auch für den ganzen anderen Kram. Und wenn man bereits ein Kind hat, dann wird dieser „Kram“ nicht weniger. Continue Reading →

6 In Motherhood/ nice to know/ Travel

Urlaub mit Kleinkind // So übersteht ihr die Anreise mit dem Auto

Mamarazzi Urlaub mit dem Auto

„Wie lange haben Mama und Dirk bis nach Fehmarn gebraucht?!“ – „Sieben Stunden!“ war die niederschmetternde Antwort meiner Schwester. Gut, die zwei hatten Stau und sind an einem Feiertag losgefahren. Trotzdem trennten uns drei nun rund 500 Kilometer von unserem Urlaubsort, an dem die Großeltern bereits seit ein paar Tagen waren. Und mindestens einer von uns, hatte momentan nicht so viel Lust auf Sitzen! Louis ist mit seinen 1,5 Jahren richtig gut zu Fuß, weshalb mir so eine lange Autofahrt mit ihm ordentlich Respekt einflößte. ABER: Wir haben es schließlich geschafft, die Anreise entspannt für uns alle zu gestalten. Hier kommen meine Tipps: Continue Reading →

0 In Kooperation/ Motherhood/ nice to know

Testbericht // Stokke Xplory black – eine Rundfahrt durch Hamburg

Processed with VSCO with a9 preset

Wenn man ein Baby erwartet, dann steht einem meist auch ein großer Shopping-Marathon bevor, wie er exzessiver nicht sein könnte. Die Einkaufsliste ist lang. Unter all den notwendigen Anschaffungen ist der Kinderwagen allerdings eine der teuersten und wie mein Mann letztens scherzhaft feststellten musste, in den meisten Fällen sogar teurer als sein erstes eigenes Auto. Hinzu kommt, dass die Auswahl an Kinderwagen auf dem Markt immens ist und man sich bei all den unterschiedlichen Modellen kaum entscheiden kann, für welchen man sich am Ende dann entscheiden soll. Ich durfte den Stokke Xplory Black testen. In der Farbe Rot zudem ein echter Hingucker. Die Idee: Das Neugeborene wird zunächst im Kinderwagen seinen Platz finden, während Paulina auf dem Kiddyboard mit cruisen wird. Und bevor wir dieses Experiment starten, wurde er mit nach Hamburg genommen, um dort auf Herz und Nieren geprüft zu werden. Davon möchte ich euch nun berichten: Continue Reading →

2 In Lifestyle/ nice to know

Dem Winterblues den Kampf ansagen // 5 Dinge die helfen

Processed with VSCO with a5 preset
  1. Ein gemütlicher Abend mit Freunden

Partys und durchtanzte Nächte sind zwar lustig – doch leider holen einen die Folgen am nächsten Tag immer ein. Wie grausam ein waschechter Kater doch sein kann, brauch‘ ich wohl niemandem hier erzählen. Da holt einen die Realität schneller ein als einem lieb ist, Singles fühlen sich in dieser dunklen Jahreszeit noch ein bisschen einsamer und Mutti weiß nicht, wie sie mit solch schlimmen Kopfschmerzen um 7 Uhr morgens das Kind bespaßen soll. Continue Reading →

0 In Fit Mum/ nice to know

Kanga // Fit mit Baby

img_7473

„Schritt nach rechts, Schritt nach links – vier Schritte nach hinten – Mambo rechts – Cha-Cha-Cha – Mambo links und eine Drehung“. Hört man die Anweisungen der Kanga-Trainerin, die übrigens auch ausgebildete Hebamme ist, könnte man denken, es handle sich um eine ganz normale Tanzstunde. Ist es auch irgendwie: nur eben mit Babies in der Trage.

Kanga Stulpen

Kanga (von Känguruh, explizit das von Winnie Pooh)  ist noch eine relativ neue Sportart, Continue Reading →

0 In Lifestyle/ nice to know/ Travel

Asien mit Baby // die ultimative Backpacker Packliste für das Baby

Processed with VSCO with hb1 preset

Zwei Monate Asien. Backpack. Mit Baby. Na, Halleluja. Wer schon einmal mit Kind gereist ist, der weiß wovon ich spreche. Ach was – wer mit Kind nur einen Tag das Haus verlässt, der weiß sicher wovon ich spreche. Nicht selten ist man so voll gepackt und beladen, dass man gar nicht mehr weiß, wie man das eigene Kind jetzt noch transportieren soll. Backpack mit Baby heißt Koffer packen als Königsdisziplin. Continue Reading →