All Posts By

Mona

0 In DIY/ Lifestyle/ nice to have

Kreative Geschenkideen zum Muttertag

image1-9

Am 14. Mai ist es wieder soweit.

Der Muttertag steht mal wieder vor der Tür. An diesem Tag soll eure Mama hochgelebt werden. Nicht umsonst ist der Muttertag der Ehrentag unserer lieben Mamas, sie freuen sich über all eure kreativen Ideen. Und damit ihr bis dahin das ideale Geschenk für eure Mama habt, habe ich schon mal ein Paar richtig coole Ideen gesammelt. Es müssen ja nicht immer Blumen und Pralinen sein.

Continue Reading →

0 In DIY/ Food/ Lifestyle/ Motherhood

Blumige Schokomuffins

Processed with VSCO with a5 preset

Muffins und Cupcakes sind kleine, gebackene Wunder! Sie sind sehr einfach zu machen, es gibt für jeden Geschmack das passende Rezept und sie sind als Mitbringsel einfach unschlagbar. Heute gibt es kleine besondere Muffins im Blumentöpfen.   Mit süßen hübschen Blumen aus Esspapier ist diese leckere Backidee super geeignet für den Frühling bis zum Sommer. Continue Reading →

19 In Kolumne/ Motherhood/ Pregnancy

Mädchen oder Junge? Wenn aus Wünschen und Hoffnung Enttäuschung wird!

Processed with VSCO with a5 preset

Wenn man zum ersten Mal schwanger ist, haben einige vielleicht auch schon gewisse Wünsche was das Geschlecht angeht. Man malt sich aus, wie die kleine Familie nun aussehen wird. In unserem Fall stellte ich mir den großen Bruder vor, der eine kleine Schwerster bekommen sollte. Das wäre doch toll. Oder vielleicht passen doch gleichgeschlechtliche Kinder besser zusammen. Wo die Interessen dann auch gleich sind? Die sich dann den selben Freundeskreis teilen können? Weniger Arbeit für Mami?

Continue Reading →

1 In DIY/ Food/ Motherhood

Pregnancy Announcement // Eine große Osterüberraschung für die ganze Familie

Processed with VSCO with a5 preset

2015 wollten wir der ganzen Familie eine ganz besondere große Überraschung zu Ostern machen. Und so kam es auch. Die Freude war groß, nein besser, alle waren aus dem Häuschen und sehr gerührt. Man konnte unseren kleinen Osterhasen zum dem Zeitpunkt sehr gut auf einem schwarz-weiß Bild erkennen, genauer gesagt auf einem Ultraschallbild. Als ich es in den Händen hielt, fiel mir auch gleich eine originelle und witzige Idee zu Ostern dazu ein. Continue Reading →

1 In Kolumne/ Motherhood

Sorry Freunde, ich habe dann mal ein Kind!

DSC05323-8 web

Nie hätte ich gedacht, dass ein Kind einfach alles ändert. Ja, und mit alles meine ich ALLES. Kinderlose Freunde können das manchmal nicht nachvollziehen und sind irgendwann über alle Berge. Sie sagen, sie bedauern die Freundschaft die verloren gegangen ist. Wir würden uns zu wenig darum kümmern uns regelmäßig zu melden, uns zu treffen und haben nur noch das Kind im Kopf.  Continue Reading →

8 In Lifestyle/ Travel

Australien wir kommen, mit Kleinkind ans andere Ende der Welt

Processed with VSCO with a5 preset

Es ist so weit, wir wagen uns ins Abenteuer, wir reisen zu unserem Traumziel Australien. Eigentlich war es geplant ein paar Tage um Silvester in einer andern Metropole zu verbringen. Vielleicht sollte ich dazu erwähnen, das es ein Spleen von uns ist, jedes Jahr woanders auf der Welt Silvester zu feiern. Jedoch war ein 5 Wochen Urlaub nicht vorgesehen. Als mein Mann mich anrief und mir von dem Angebot erzählte, Hin und Rückflug zusammen 530€ nach Australien, konnten wir nicht anders als zu buchen. Elternzeit wurde somit verlängert und die Termine mit dem Hausbau wurden umgelegt. Wir leben im hier und jetzt! Und seien wir mal ehrlich, wie oft verschiebt man Dinge die man unbedingt erleben möchte weil es zeitlich grade nicht passt! Und schwups sind Jahre um und man hat die Chance verpasst. Wir nutzen die Gelegenheit und ja, wir haben keine Angst davor mit Kleinkind (Kian 13 Monate) ans andere Ende Welt zu reisen. Continue Reading →

0 In Food/ Kids Fashion/ Lifestyle/ Motherhood

Manege frei! Party-Deko zum ersten Geburtstag

Processed with VSCO with a5 preset
Das erste Jahr ging so schnell rum und nicht nur Kian hat viel gelernt, sondern auch mein Mann und ich sind um zahlreiche Erfahrungen und Kenntnisse reicher geworden. Wenn das mal kein Grund zum Feiern war! Ich bin so verrückt und fieberte schon Wochen vorher dem 1. Geburtstag meines Babys entgegen! Obwohl ich natürlich auch weiß, dass Kian noch zu klein ist, um zu verstehen, was an diesem Tag los war, wollten wir trotzdem einen besonderen Tag machen! Ja auch wenn jetzt viele sagen:  „Was ist das für ein Blödsinn, so einen Aufwand zu betreiben!“ oder “ Das Kind bekommt es eh nicht mit und kann sich nicht erinnern!“ Aber wichtig ist, dass ich das tue, weil ich es so möchte und glaube, dass es gut für mein Kind war.

Continue Reading →